Schlachterei und Schinkenräucherei Petersen
Petersen & Söhne
Schlachterei und Schinkenräucherei
Bahnhofstraße 23
23714 Malente
Tel. 04523-2296

Historie

Chronik der Schlachterei- und Schinkenräucherei Petersen

Schlachterei Petersen Ano

Die Familie Petersen ist schon seit über 100 Jahren in Malente ansässig. Hans Petersen, gelernter Schlachtermeister, machte sich selbstständig und eröffnete 1920 eine eigene Schlachterei in Malente. Mit seiner Ehefrau Erna führten sie die Geschäfte, die beiden Söhne Hans Heinrich und Klaus erlernten ebenfalls das Schlachtereihandwerk und traten mit ins Geschäft ein.

Ab 1968 firmierten sie unter  Hans Petersen und Söhne OHG. Mit ihrer Philosophie von ganz besonderen Katenrauchspezialitäten, frischen Fleisch- und Wurstwaren und „Eingewecktem nach Oma Ernas Rezepten“ behaupteten sie sich gegen den starken Konkurrenzdruck von Supermärkten in den 70er-Jahren. Handverlesenes Vieh, eigene schonende Schlachtung, familiäre Handwerksliebe und der eigenen Katenräucherei stehen bis heute für ganz besondere Qualitäten.

 

 

 

 

© 2008 | Schlachterei und Schinkenräucherei Petersen | Seite drucken
webdesign by otto-photo